FACHKRÄFTE SICHERUNG IN DER REGION A³

  • Cluster-KMU-Bildung 4.0

    Das JOBSTARTER plus Projekt Cluster-KMU-Bildung 4.0 unterstütz Unternehmen, Ausbilder und Azubis beim Wandel zur Wirtschaft 4.0. 

  • Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg

    Hier finden Sie Informationen über die Aktivitäten der Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg.

  • Aktuelle Informationen

    Hier finden Sie aktuelle Informationen über das Thema Fachkräftesicherung.

  • Veranstaltungen der Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg

    Hier finden Sie interessante Veranstaltungen der Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg.

Aktuelle Informationen zur Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu dem Thema Fachkräftesicherung und der Lenkungsgruppe. Unter Aktuelles können Sie sich über die derzeitigen Aktivitäten, Veranstaltungen und Studien informieren.

Willkommen in der Region Augsburg

  • Hohe Lebensqualität
  • Hochqualifizierte Fachkräfte
  • Große Branchenvielfalt
  • Ausgeprägtes Networking
  • Optimale Lage

Die Bedeutung von Fachkräftesicherung für den Wirtschaftsraum Augsburg

Laut Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sinkt das sogenannte Erwerbspersonenpotenzial in Deutschland bis 2020 um 3,6 Mio. und bis zum Jahr 2025 um insgesamt 6,5 Mio. Personen. Bedingt durch den demografischen Wandel entsteht so zwangsläufig eine Fachkräftelücke. Auch in Bayern wird das Altern der Gesellschaft seine Spuren hinterlassen. Für den Wirtschaftsraum Augsburg als Innovationsstandort kann dies fatale Folgen haben, denn ohne entsprechende Kapazität an Fachkräften ist die Umsetzung von Innovationen nicht realisierbar.

Vor diesem Hintergrund gilt es, dem demografischen Wandel mit einer großen Ideenvielfalt entgegenzutreten, um den Wirtschaftsraum Augsburg nachhaltig für den "war for talents" zu rüsten.

Möglich ist dies nur im Rahmen strategischer Maßnahmen, die spezifisch auf die Bedarfe des Wirtschaftsraums angepasst sind und individuellen Charakter besitzen.

Basierend auf einer Fachkräftestudie der Hochschule Augsburg und den hieraus generierten Ergebnissen haben sich die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, IHK, HWK, Arbeitsagentur Augsburg sowie der DGB bereits 2010 zu einer Initiative Fachkräftesicherung für den Wirtschaftsraum Augsburg zusammengeschlossen, um alle regionalen Aktivitäten im Bereich Fachkräftesicherung zu bündeln. Unterteilt in verschiedene Handlungsfelder werden aktuelle Themen gemeinsam bearbeitet.